Beiträge

Orange Is The New Black

Warum Menschenrechte und Seenotrettung ein Thema (auch) für die radikale Linke sind

Aus der "iL-giornale Nr. 2": Wir waren über 16.000 auf der Großdemonstration der Seebrücke  in Hamburg am 2. September. Ein riesiger Erfolg, mit dem kaum jemand gerechnet hatte.

mehr …

Warten wäre Wahnsinn

Der Kapitalismus kann den Klimawandel nicht stoppen – wir zusammen schon

Aus der "iL-giornale Nr. 2": Der Klimawandel ist eine vom Menschen gemachte Krise von globalem Ausmaß. Heute, bei einer globalen Erwärmung um ca. 1° Celsius, leiden bereits Millionen Menschen unter seinen Folgen.

mehr …

In Wald, Stadt, Tagebau und der Hamburger S-Bahn

Der Kampf um Klimagerechtigkeit in Hamburg und Deutschland

Aus der "iL-giornale Nr. 2": Wenn über Klimapolitik gesprochen wird, ist die Kohlekommission der Bundesregierung der neue Renner. Sie tritt an, um einen guten Kompromiss zwischen Wirtschafts- und Umweltschutzinteressen zu finden.

mehr …

Seebrücke Hamburg - Wir sind dabei

Wir sind seit Beginn Teil der Seebrücke-Hamburg und Kämpfen gegen die Kriminalisierung der Seenotrettung und dafür, Hamburg zu einem sicheren Hafen zu machen.

mehr …

Dieses System macht uns krank

Gegen die Ökonomisierung von Gesundheit - für eine radikale Demokratisierung von Krankenversorgung

Es ist 2018 und etwas läuft gewaltig falsch in Krankenhäusern und ambulanter Versorgung in Hamburg. Immer mehr Zeitdruck und ein Gefangensein in emotionaler und moralischer Verantwortung für immer mehr Patient_Innen machen die Angestellten selbst krank.

mehr …

Kein Schlussstrich!

Aktionen zum Ende des NSU-Prozesses

Am Mittwoch den 11.7. beginnt um 9.30 Uhr die Urteilsverkündung im #NSU-Prozess.Kommt am selben Abend um 18 Uhr zur Kundgebung am Alma-Wartenberg-Platz und am Samstag, den 14.7. um 14 Uhr zur Demo am Hansaplatz!

mehr …

MietenMOVE!

Wohnen. Enteignen. Vergesellschaften.

Aufruf der IL Hamburg zum MietenMOVE am 2.6.2018

„Das Recht auf Stadt offenbart sich als höhere Rechtsform: das Recht auf Freiheit, auf Individualisierung in der Vergesellschaftung, auf das Wohngebiet und das Wohnen.“ (Henri Lefebvre, 1968)

mehr …

Kein weiter rechts, kein Weiter so!

AfD-Aufmarsch in Berlin am 27.05.2018 blockieren!

Für den 27. Mai plant die AfD einen Aufmarsch mit mehreren tausend Teilnehmer/innen in Berlin unter dem Motto „Zukunft Deutschland“, bei dem ein Großteil der AfD-Führungsspitze als Redner/innen auftreten wird.

mehr …

Aufklärung des Mordes an Süleyman Taşköprü!

Initiative gegründet und Forderungskatalog aufgestellt

Die Interventionistische Linke Hamburg ist Teil der Initiative für die Aufklärung des Mordes an Süleyman Taşköprü und unterstütz die Forderungen für die Aufklärung des Mordes an Süleyman Taşköprü.

mehr …

Solidarität mit Rojava

Beteiligt euch an den Protesten gegen den Angriff der Türkei auf Efrin.

In verschiedenen Städte haben wir uns heute an den Protesten gegen den Angriff der türkischen Armee auf Afrin/Rojava beteiligt. Dieser Angriff, ist ein Angriff auf uns alle, alle die für eine befreite Gesellschaft kämpfen:

mehr …

Rechtsterrorismus 
benennen und bekämpfen!

Wir stehen solidarisch zusammen gegen Rassismus & Neonazismus! Wir stehen zusammen gegen die Angst!

Ein rechter Anschlag sollte Menschen töten. Ein rechter Anschlag soll uns Angst machen. Ein rechter Anschlag macht uns betroffen und wütend. Dieser rechte Anschlag muss als rechter Terror benannt werden!

mehr …

Schnapp!  Freiheit  für alle  G20-Gefangenen

Schnapp! Freiheit für alle G20-Gefangenen

"Ganz egal wie lange ein Baumstamm im Wasser liegt, er wird kein Krokodil werden."Sprichwort aus MaliAm 7.11. geht der Prozess gegen den 18-jährigen Italiener Fabio weiter, der seit dem G20-Gipfel in Untersuchungshaft sitzt.

mehr …

Urban Citizenship-Tag im Arrivati Park

Der am Sonntag, den 9. Juli eröffnete „Arrivati Park“ auf Hamburg-St. Pauli stand am Dienstag vor einer Woche ganz im Zeichen der Ideen von Urban Citizenship und Solidarity City.

mehr …

Fotoaktion in Solidarität mit der kurdischen Bewegung

In den vergangenen Tagen hat die türkische Luftwaffe erneut kurdische Gebiete in Syrien und im Irak bombadiert. Wir sind entsetzt und wütend.Unsere Solidarität mit den Menschen in der Region drückte wir am 1. Mai mit einer kleinen Solidaritätsaktion am Rande der DGB-Demonstration aus.

mehr …

Rooms for improvement - Der Solidarität ein Zuhause geben

Aktivitäten gegen den G20-Gipfel 2017 in Hamburg

Liebes Hamburg!

mehr …

Brief an Frank-Walter Steinmeier gegen OSZE-Treffen

Lieber Frank-Walter Steinmeier...

eine Antwort auf den offenen Brief von FWS an alle Hamburgerinnen und Hamburger

Echte Brieffreundschaften werden ja immer seltener. Steinmeiers Einladung an alle Hamburger_innen haben wir daher begeistert angenommen. Hier unsere Antwort:

mehr …